Startseite | Login | Kontakt | Impressum
Gefördert durch:
Medizinische Fakultät der westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Die FAQ-Datenbank zu MRSA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die FAQ Datenbank zu MRSA

Hintergrund zur Frage und Antwort Datenbank

Die Frage & Antwort Datenbank ist ein so genanntes "MRSA learning tool" und eine Initiative von EUREGIO MRSA-net Twente/Münsterland.

Die Untersuchungen der Universität Twente im Rahmen von EUREGIO MRSA-net haben gezeigt, dass ein wichtiges Hindernis zur Anwendung und Umsetzung von bestehenden Hygienerichtlinien die "Verfügbarkeit von Wissen" ist. Die herkömmliche Suche zu einem konkreten Alltagsproblem (z.B. Umgang mit Geschirr etc.) in konventionellen Print-Hygienepänen benötigt eine Zeit zwischen 4 und 45 Minuten. Das ist ein klares Hindernis zur Umsetzung der vohandenen Regeln. Die Frage und Antwort-Datenbank kann diese Zeit auf 1 bis 3 Minuten reduzieren.
Wir möchten mit der Frage und Antwort-Datenbank dazu beitragen, dass die Regeln von allen Beteiligten (Patienten, Pflegenden, Reinigungs- kräfte, Ärzte, Angehörige u.a.) in der täglichen Arbeit auch tatsächlich umgesetzt werden. Letztlich ist unser gemeinsames Ziel die Prävention und die Bekämpfung von MRSA-Infektionen und die Verbesserung von Hygienestandards zum Schutz der Patienten und des Personals.

Disclaimer

Die in der Q&A Datenbank aufgeführten Fragen und ihre Antworten stellen ein Informationsangebot des EUREGIO MRSA-net Twente/Münsterland dar.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich hier um Aussagen von Experten des Projektes EUREGIO MRSA-net Twente/Münsterland handelt, die auf den niederländischen und deutschen national gültigen Empfehlungen beruhen und die zusätzlich die Problematik in der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung miteinbeziehen. Es handelt sich um Aussagen, die nach dem bekannten Stand des Wissens erarbeitet wurden und auf die spezifischen Fragestellungen in der EUREGIO abgestimmt sind. Eine unkritische Anwendung ausserhalb der EUREGIO ist nicht ohne weiteres möglich. Im Einzelfall muss das zuständige Gesundheitsamt oder der zuständige Krankenhaushygieniker vor Ort entscheiden. Bei Bedarf wird dieses Verzeichnis erweitert und der letzte Stand ist durch das Datum ersichtlich.

Wenn Sie zur Frage & Antwort-Datenbank zu MRSA möchten, klicken Sie auf Verweissymbol[Zur Datenbank].

[top]